Vorstellung der Kanzlei


Ich bin 1969 in Sachsen geboren, und absolvierte im Zeitraum 1992 bis 1997 mein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Leipzig.

Rechtsanwalt Schröper Von 1997 bis 1999 absolvierte ich ein Referendariat am Landgericht Leipzig, unter anderen mit den Stationen der Staatsanwaltschaft Leipzig/Grimma, dem Amtsgericht Grimma und der Stadtverwaltung Eilenburg.

Seit Januar 2000 bin ich als Rechtsanwalt freiberuflich tätig. Seit dem Jahre 2002 führe ich nach entsprechender Ausbildung darüber hinaus auch die Bezeichnung "Mediator".

Darüber hinaus bin ich als Dozent, Ausbilder und Prüfer in diversen Bildungszentren, Akademien und Instituten u. a. im Bereich des Arbeits- und Sozialrechtes tätig.

Im Oktober 2002 erfolgte die räumliche und personelle Erweiterung meiner Kanzlei im Herzen von Grimma, welche seither eine kontinuierliche, positive Weiterentwicklung findet.

Nach zahlreichen weitergehenden Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen wurde mir aufgrund der nachgewiesenen Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechtes durch die Rechtsanwaltskammer am 07.10.2015 die Bezeichnung

"Fachanwalt für Familienrecht"

verliehen.

Seither führe ich auch diese Berufsbezeichnung.

Aufgrund der nachgewiesenen Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des Sozialrechts hat mir sodann die Rechtsanwaltskammer Sachsen am 04.04.2018 die Bezeichnung

"Fachanwalt für Sozialrecht"

verliehen.

Seit diesem Zeitpunkt führe ich darüber hinaus ebenso diese Bezeichnung.



Mitarbeiterinnen


Katja Thäsler

Katja Thäsler
Rechtsanwaltsfachangestellte

Monica Weichert

Monica Weichert
Rechtsanwaltsfachangestellte


Erste Ansprechpartnerinnen in allen Fragen.



Infrastruktur


Selbstverständlich verfügt unsere Kanzlei über das notwendige Rüstzeug, um schnell und effizient die Interessen der Mandantschaft wahrzunehmen. So ist es für uns neben entsprechend technischer und personeller Ausstattung selbstverständlich, permanenten Zugang zu wichtigen und umfassenden juristischen Datenbanken - wie juris - ebenso über die Möglichkeiten der kurzfristigen Beschaffung von Bonitätsauskünften (Bürgel oder Creditreform), gerichtlichen oder sonstigen Bekanntmachungen, Jahresabschlüssen, Zentralhandelsregister- auszügen, Nutzungsausfall- entschädigungstabelle (Schwacke-Liste) usw. zu haben.

Fordern Sie uns!



Fortbildungen


Selbstverständlich nehme ich regelmäßig an Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen teil, um auch tagaktuell den erreichten Qualitäts- und Wissensstandard sicherzustellen.

So wurde meiner Kanzlei durchgehend seit dem Jahr 2015 die Fortbildungsbescheinigung des Deutschen Anwaltsvereines verliehen.



Unter dem 20.04.2018 wurde mir von der Bundesrechtsanwaltskammer das Fortbildungszertifikat für die nachgewiesene regelmäßige Fortbildung

"Qualität durch Fortbildung Fortbildungszertifikat der Bundesrechtsanwaltskammer"

verliehen.

Seit diesem Zeitpunkt ist mir gestattet, auch dieses Zertifikat zu verwenden.



Wie Sie hieran sehen, bin ich nicht nur selber als Dozent tätig, sondern darüber hinaus an der Aufrechterhaltung eines soliden Qualitätsstandards der eigenen anwaltlichen Tätigkeit interessiert und befähigt.



Mitgliedschaften


RA Schröper ist Mitglied in folgenden Vereinigungen und Verbänden: